Skip to main content
Kirschbaum Biedermeiertisch Mitte 19. Jahrhundert.
Das Tischblatt ist aus nur 3 Längsbalken geschreinert und hat eine aussergewöhnliche, dunkle Patina. Drei kleine Schubladen runden das Bijou ab. Das Stirnholz ist aus Nussbaum, der Unterbau aus Eichenholz. Der Tisch wurde restauriert und die Zarge gekürzt (abweichend zu den Bildern).
Nr. 5197
Hersteller unbekannt
Designer unbekannt
Masse H75 × L205 × T87
39611
39958
39955
39609