Skip to main content

Jacobsen, Arne

Jacobsen, Arne
Jacobsen, Arne

Gilt als international bedeutendster Architekt und Designer Dänemarks im 20. Jahrhundert. Seine Entwürfe folgten dem Stil des Funktionalismus. Viele seiner Design-Projekte orientierten sich stark an organischen Formen. Jacobsen entwickelte hieraus an die Formensprache abstrakter Kunst erinnernde Objekte, die sich durch eine prägnante und klare Gestalt auszeichneten.

 

Populär wurden mehrere seiner Sitzmöbel, die ab 1950 entstanden. Diese tragen Namen wie „Ameise“, „Ei“, „Schwan“, „Grand Prix“ oder „Serie 7“. Letztgenannter gilt als der meistverkaufte Stuhl aller Zeiten. Seine Sitzmöbel wurden alle zusammen mit der Firma Fritz Hansen entwickelt, die diese bis heute produziert.